2021-09-16

Stine: 155

Im Haus der Gräfin Pittelkow begegnet ihre Schwester Stine dem romantisch veranlagten Waldemar. Gegen eine kleine Liaison hat in den feineren Kreisen niemand etwas einzuwenden, doch als sich zwischen den beiden mehr entwickelt, wird Stine vor dem 'Gräfchen' gewarnt, denn: 'Wenns hier sitzt (und sie wies auf ihr Herz), dann wird es was, dann wird es eklig.' Und noch ein Hindernis muss ihre Liebe überwinden: die hohen Mauern der Standesgesellschaft. Fontanes kompakter Roman lebt von starken Dialogen vor der quirligen Stadtkulisse Berlins.


Book Details

Book Title: Stine: 155

Book Author: Theodor Fontane

Book Category: -

ISBN: 3730600532